Pressemitteilung

  • Nutz­fahrzeuge

Das Truck- & Busreifenjahr 2019 mit Hankook

Reifenhersteller Hankook ist auch 2019 wieder auf zahlreichen Messen und Events im Truck- und Busbereich vertreten. So präsentiert Hankook in diesem Jahr sein Lkw- und Busreifenportfolio unter anderem auf dem Truck Grand Prix am Nürburgring, der Commercial Vehicle Show in Birmingham, auf der italienischen Autopromotec in Bologna sowie in München während der Transport Logistic. Geplant sind seitens des Reifenherstellers mehr als 15 Auftritte auf diversen europäischen Messen und Veranstaltungen zu Truck- und Busthemen.

Neu-Isenburg, Deutschland, 06. März 2019 – Premium-Reifenhersteller Hankook präsentiert auch dieses Jahr für das Truck- und Bussegment ideale Bereifungslösungen für vielerlei Arten von Herausforderungen in der Branche. Erste Profile für die gezogenen und ziehenden Einheiten wurden bereits zu Beginn des Jahres auf der österreichischen AutoZum in Salzburg und auf der italienischen Messe Transpotec in Verona Ende Februar präsentiert. Im Frühjahr geht es dann mit der Commercial Vehicle Show im National Exhibition Centre (NEC) von Birmingham weiter, wo Hankook in Halle 5 auf dem Messestand 5B50 vom 30. April - 2. Mai vertreten sein wird. Eine weitere wichtige Station ist die Autopromotec in Bologna vom 22. - 26. Mai in Halle 20 am Stand A70. Darüber hinaus engagiert sich Hankook mit großer Präsenz für seine Kunden diesen Sommer vom 19. - 21. Juli bereits zum fünften Mal beim ADAC Truck Grand Prix am Nürburgring. Produkthighlights auf den genannten Messen und Events sind unter anderem Profile für den gemischten On- und Offroad-Einsatz, welche die bestehende Reifenlinie Smart Work für den Baustelleneinsatz ergänzen. Hinzu kommt die erste Busbereifungslösung Smart City AU04+ in der Größe315/60 R 22.5, die unter anderem für den Einsatz bei elektronisch angetriebenen Stadtbussen verbaut wird.

„Wir haben unser Portfolio für das Bus- und Lkw-Segment seit dem letzten Jahr noch weiter ausgebaut, und freuen uns darauf, unseren Kunden und den Besuchern unserer Messestände auch in diesem Jahr die neuesten Entwicklungen zu zeigen. Bewusst präsentiert sich Hankook daher erneut mit starker Präsenz auf zahlreichen Veranstaltungen für die europäischen Märkte. Wir, als Hankook Team, freuen uns darauf, unsere Flottenkunden und Partner während dieser wichtigen Ereignisse 2019 zu treffen“, erklärt Guy Heywood, Hankooks Marketing- und Strategiedirektor für Lkw- und Busreifen in Europa.

Weitere europäische Messestationen sind die in Budapest ausgerichtete ungarische Bus Expo im Mai dieses Jahres, die Münchener Transport Logistic vom 4. – 7. Juni und die französische Solutrans-Messe in Lyon vom 19. – 23. November.

 

Voraussichtlicher Messeüberblick

Commercial Vehicle Show in Birmingham, UK: 30. April – 2. Mai 2019

Bus Expo in Budapest, Ungarn:  8. Mai 2019

Autopromotec in Bologna, Italien: 22. – 26. Mai 2019

Transport Logistic in München, Deutschland: 4. – 7. Juni 2019

Truck Grand Prix am Nürburgring, Deutschland: 19. – 21. Juli 2019

Solutrans in Lyon, Frankreich: 19. – 23. November 2019

Hankook fertigt weltweit innovative, Hochleistungsradialreifen im Premium-Segment für Pkw, SUVs, Geländewagen, Leicht-Lkw, Wohnmobile, Lkw, Busse und den automobilen Motorsport (Rundstrecke/ Rallye).

Das Unternehmen investiert kontinuierlich in Forschung und Entwicklung, um seinen Kunden stets höchste Qualität in Verbindung mit technologischer Exzellenz zu bieten. In weltweit fünf Entwicklungszentren und acht Groß-Fabriken entwickelt und produziert Hankook Tire Bereifungslösungen, die speziell auf die Anforderungen und Ansprüche regionaler Märkte zugeschnitten sind. In Europa findet die Reifenentwicklung für die lokalen Märkte und die Erstausrüstung nach Maßgabe führender Europäischer Fahrzeughersteller im Hankook Technikzentrum Hannover/Deutschland statt. Produziert werden die Reifen unter anderem in der hochmodernen europäischen Fabrik des Unternehmens in Rácalmás/Ungarn, die 2007 eingeweiht wurde und kontinuierlich erweitert wird. Derzeit produzieren dort rund 3.000 Beschäftigte bis zu 19 Millionen Reifen pro Jahr für Pkw, SUVs und Leicht-Lkw.

Die Europa- und Deutschland-Zentrale des Reifenherstellers befinden sich in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main. In Europa unterhält Hankook weitere Niederlassungen in Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Polen, Russland, Schweden, Spanien, der Tschechischen Republik, der Türkei, Ungarn und der Ukraine. Hankook Reifen werden direkt über regionale Distributoren in weitere europäische Länder vertrieben. Weltweit beschäftigt das Unternehmen 21.000 Mitarbeiter und liefert seine Produkte in über 180 Länder. Führende Automobilhersteller vertrauen in der Erstausrüstung auf Bereifungen von Hankook. Etwa 30 Prozent des globalen Umsatzes erzielt das Unternehmen innerhalb Europas und der GUS. Hankook Tire ist seit 2016 im renommierten Dow Jones Sustainability Index World (DJSI World) vertreten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hankooktire-mediacenter.com oder www.hankooktire.com


Hankook Tire Europe GmbH | Corporate Communications Europe/CIS | Siemensstr. 14, 63263 Neu-Isenburg | Germany

alle Pressemitteilungen

Ansprechpartner

Felix Kinzer

Fon: +49 (0) 6102 8149-170

f.kinzerthou-shalt-not-spamhankookreifen.de

Downloads

IAA Commercial Vehicles 2018, Hankook Tire booth

File size: 3 MB