Pressemitteilung

  • Motorsport

Zweite Auflage der Hankook 12H Kuwait beendet erfolgreiches Jahr der 24H Series

  • Rennen in der Kuwait Motor Town ist gleichzeitig Auftakt der Middle East Trophy
  • Titelsponsor und Reifenpartner Hankook für Jahresabschluss optimal gerüstet
  • Keine Verschnaufpause: Am 12. Januar 2024 starten die Hankook 24H Dubai
Zweite Auflage der Hankook 12H Kuwait beendet erfolgreiches Jahr der 24H Series

Neu-Isenburg, Deutschland, 07.12.2023 – Finale in der Wüste: Mit den Hankook 12H Kuwait geht am 8./9. Dezember 2023 ein erneut erfolgreiches Jahr in der 24H Series powered by Hankook zu Ende. Nach der Premiere 2022 startet die renommierte Langstreckenserie zum zweiten Mal auf der Grand-Prix-Variante der Kuwait Motor Town. Titelverteidiger ist das Team CP Racing, das mit dem Ventus Race des exklusiven Reifenpartners und Titelsponsors Hankook im vergangenen Jahr den Debütsieg feierte und diesen Triumph mit gleicher Fahrer-Besatzung wiederholen will. Das 12-Stunden-Rennen wird am Samstag, 9. Dezember, um 10 Uhr Ortszeit gestartet.

Die Hankook 12H Kuwait waren im vergangenen Jahr das erste internationale Autorennen mit FIA-Zulassung im Kuwait Motor Town seit der Eröffnung 2019 und Neuland für den Premium-Reifenhersteller. Auf dem 5,156 Kilometer langen Kurs mit High-Speed-Geraden, teilweise sehr schnellen Kurven sowie engen und winkeligen Passagen überzeugte der Hankook Ventus Race mit konstant hoher Performance. Die Hankook Mannschaft lieferte mit Ingenieuren und Mechanikern den perfekten Support vor Ort. Manfred Sandbichler, Hankooks Motorsport Direktor Europa: „Wir haben beim gelungenen Debüt 2022 viele Daten gesammelt und werden deshalb Fahrer und Teams bei der zweiten Auflage noch effizienter unterstützen können. Ich freue mich auf ein spannendes Rennen auf dieser hochmodernen Anlage, mit dem ein weiteres erfolgreiches Jahr zusammen mit unserem Partner Creventic zu Ende geht.“

Allerdings bleibt dem Premium-Reifenhersteller keine Zeit, um zu feiern. Die Hankook 12H Kuwait sind Auftakt der Middle East Trophy, die bereits vom 12. - 14. Januar 2024 mit den Hankook 24H Dubai fortgesetzt wird. Für die 19. Auflage des 24-Stunden-Klassikers, den Hankook zum zehnten Mal als Titelsponsor und exklusiver Reifenpartner unterstützt, sind bereits über 70 Fahrzeuge gemeldet. Am 20. und 21. Januar 2024 geht die Middle East Trophy mit den Hankook 6H Abu Dhabi, der dritten und letzten Station, zu Ende.

 

Zeitplan Hankook 12H Kuwait (Ortszeit)

Freitag, 8. Dezember

10:00 bis 11:30 Uhr Freies Training, alle Klassen

15:00 - 15:15 Uhr Qualifying 1, alle Klassen

15:20 - 15:35 Uhr Qualifying 2, alle Klassen

15:40 - 15:55 Uhr Qualifying 3, alle Klassen

17:00 - 18:30 Uhr Nachttraining

Samstag, 9. Dezember

10:00 - 22:00 Uhr Hankook 12H Kuwait

Hankook fertigt weltweit innovative Hochleistungsradialreifen im Premium-Segment für Pkw, SUVs, Geländewagen, Leicht-Lkw, Wohnmobile, Lkw, Busse und den automobilen Motorsport (Rundstrecke/Straßenkurse/Rallye).

Das Unternehmen investiert kontinuierlich in Forschung und Entwicklung, um seinen Kunden stets höchste Qualität in Verbindung mit technologischer Exzellenz zu bieten. In weltweit fünf Entwicklungszentren und acht Groß-Fabriken entwickelt und produziert Hankook Tire Bereifungslösungen, die speziell auf die Anforderungen und Ansprüche regionaler Märkte zugeschnitten sind. In Europa findet die Reifenentwicklung für die lokalen Märkte und die Erstausrüstung nach Maßgabe führender Europäischer Fahrzeughersteller im Hankook Technikzentrum Hannover/Deutschland statt. Produziert werden die Reifen unter anderem in der hochmodernen europäischen Fabrik des Unternehmens in Rácalmás/Ungarn, die 2007 eingeweiht wurde und kontinuierlich erweitert wird.

Die Europa- und Deutschland-Zentralen des Reifenherstellers befinden sich in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main. In Europa unterhält Hankook diverse eigene Niederlassungen und zusätzliche Distributions-Partnerschaften. Weltweit beschäftigt das Unternehmen 20.000 Mitarbeiter und liefert seine Produkte in über 160 Länder. Das ist Unternehmen ist seit 2023 neuer und exklusiver Technik-Partner und Reifen-Lieferant der ABB FIA Formula E World Championship. Führende Automobilhersteller vertrauen in der Erstausrüstung auf Bereifungen von Hankook. Mehr als 38 Prozent des globalen Umsatzes erzielt das Unternehmen innerhalb der Region Europa.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hankooktire-mediacenter.com oder www.hankooktire.com

Hankook Tire Europe GmbH | Marketing Communications Europe | Siemensstr. 14, 63263 Neu-Isenburg | Germany

alle Pressemitteilungen

Downloads

Zweite Auflage der Hankook 12H Kuwait beendet erfolgreiches Jahr der 24H Series

File size: 4 MB

Zweite Auflage der Hankook 12H Kuwait beendet erfolgreiches Jahr der 24H Series

File size: 4 MB

Zweite Auflage der Hankook 12H Kuwait beendet erfolgreiches Jahr der 24H Series

File size: 6 MB

Zweite Auflage der Hankook 12H Kuwait beendet erfolgreiches Jahr der 24H Series

File size: 4 MB

Zweite Auflage der Hankook 12H Kuwait beendet erfolgreiches Jahr der 24H Series

File size: 4 MB

Ansprechpartner

Sabine Riedel

PR Manager Marketing Communications

 +49 (0) 6102 8149-178

Lisa Schmid

PR Manager Marketing Communications

+49 (0) 6102 8149-172

Alexander Nevinny-Stickel

PR Manager Marketing Communications

+49 (0) 6102 8149-173

Annika Malcherek

Annika Malcherek

Digital Lead Marketing Communications

+49 (0) 6102 8149-176

Stefan Prohaska

Stefan Prohaska

Digital Marketing Communications

+49 (0) 6102 8149-171

Abonnieren Sie die Hankook Pressemitteilungen