Pressemitteilung

Jamie Chadwick mit Hankook Rennreifen Halbzeitmeisterin in der W Series
  • Motorsport

Jamie Chadwick mit Hankook Rennreifen Halbzeitmeisterin in der W Series

  • Titelverteidigerin aus Großbritannien gewann alle bisherigen fünf Rennen
  • Zweite Saisonhälfte startet im Rahmen der Formel 1 auf dem Hungaroring
  • Hankook ist seit der Premiere 2019 exklusiver Reifenpartner der Frauen-Formelserie

Neu-Isenburg, Deutschland, 28.07.2022 – Die erste Saisonhälfte der W Series ist am Wochenende mit einem erneuten Triumph von Titelverteidigerin Jamie Chadwick zu Ende gegangen. Die Britin feierte auf dem Circuit Paul Ricard in Frankreich den fünften Sieg im fünften Rennen und liegt mit dieser makellosen Bilanz als Tabellenführerin 70 Punkte vor ihrer Landsmännin Abbi Pulling. Auf Rang drei folgt die Niederländerin Beitske Visser. Premium-Reifenhersteller Hankook ist seit dem Debüt der W Series im Jahr 2019 exklusiver Reifenpartner der weltweit einzigen Single-Seater Rennserie für Frauen, die aus 10 Rennen bei acht Tourstopps im Rahmen der Formel 1 an den Start geht.

In Frankreich musste Jamie Chadwick Schwerstarbeit verrichten, um ihre „weiße Weste“ zu behalten. Die Qualifikationsschnellste war wegen eines Verstoßes im Zeittraining um zwei Plätze zurückgestuft worden und ging von Startposition drei aus ins Rennen. Nach zwei spektakulären Überholmanövern übernahm die 24-Jährige die Führung und jubelte am Ende nicht nur über die Halbzeitmeisterschaft, sondern auch über ihren elften Sieg in der W Series. Damit ist der Hattrick für Jamie Chadwick, die mit dem Hankook Rennreifen beide bisherigen Titel in der W Series gewann, auch bei fünf noch ausstehenden Läufen in greifbarerer Nähe.

Manfred Sandbichler, Hankooks Motorsport Direktor Europa: „Jamie ist eine Klasse für sich. Sie ist nicht nur schnell, sondern auch extrem nervenstark. Dazu kommt, dass sie den Hankook Rennreifen von Beginn an kennt und in jedem Rennen das hohe Grip-Niveau des Ventus Race optimal ausnutzt. Aber auch die anderen Fahrerinnen sind unglaublich schnell unterwegs und machen im Rahmen der Königsklasse Formel 1 auf internationaler Bühne eine fantastische Werbung für den Frauen-Rennsport.“

Nach dem vierten Tourstopp geht es für die 18 Starterinnen bereits am kommenden Wochenende weiter. Auf dem Hungaroring gehen die schnellen Frauen im Rahmen der Formel 1 beim Formula 1 Aramco Magyar Nagydíj 2022 an den Start und eröffnen die zweite Halbzeit in der W Series. Das Finale findet als Double-Header vom 28. – 30. Oktober in Mexico City statt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hankooktire-mediacenter.com oder www.hankooktire.com

Hankook fertigt weltweit innovative Hochleistungsradialreifen im Premium-Segment für Pkw, SUVs, Geländewagen, Leicht-Lkw, Wohnmobile, Lkw, Busse und den automobilen Motorsport (Rundstrecke/ Rallye).

Das Unternehmen investiert kontinuierlich in Forschung und Entwicklung, um seinen Kunden stets höchste Qualität in Verbindung mit technologischer Exzellenz zu bieten. In weltweit fünf Entwicklungszentren und acht Groß-Fabriken entwickelt und produziert Hankook Tire Bereifungslösungen, die speziell auf die Anforderungen und Ansprüche regionaler Märkte zugeschnitten sind. In Europa findet die Reifenentwicklung für die lokalen Märkte und die Erstausrüstung nach Maßgabe führender Europäischer Fahrzeughersteller im Hankook Technikzentrum Hannover/Deutschland statt. Produziert werden die Reifen unter anderem in der hochmodernen europäischen Fabrik des Unternehmens in Rácalmás/Ungarn, die 2007 eingeweiht wurde und kontinuierlich erweitert wird. Derzeit produzieren dort rund 3.000 Beschäftigte bis zu 19 Millionen Reifen pro Jahr für Pkw, SUVs und Leicht-Lkw.

Die Europa- und Deutschland-Zentrale des Reifenherstellers befinden sich in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main. In Europa unterhält Hankook weitere Niederlassungen in Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Österreich, Polen, Russland, Schweden, Serbien, Spanien, der Tschechischen Republik, der Türkei, Ungarn und der Ukraine. Hankook Reifen werden direkt über regionale Distributoren in weitere europäische Länder vertrieben. Weltweit beschäftigt das Unternehmen 20.000 Mitarbeiter und liefert seine Produkte in 160 Länder. Führende Automobilhersteller vertrauen in der Erstausrüstung auf Bereifungen von Hankook. Etwa 34 Prozent des globalen Umsatzes erzielt das Unternehmen innerhalb Europas und der GUS. Hankook Tire ist seit 2016 im renommierten Dow Jones Sustainability Index World (DJSI World) vertreten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hankooktire-mediacenter.com oder www.hankooktire.com


Hankook Tire Europe GmbH | Corporate Communications Europe/CIS | Siemensstr. 14, 63263 Neu-Isenburg | Germany

alle Pressemitteilungen

Ansprechpartner

Felix Kinzer

Felix Kinzer

Director Corporate Communications Europe and CIS

Fon: +49 (0) 6102 8149-170

f.kinzerthou-shalt-not-spamhankookreifen.de

Larissa Büsch

Larissa Büsch

PR Manager Corporate Communications

Fon: +49 (0) 6102 8149-173

l.bueschthou-shalt-not-spamhankookreifen.de

Lisa Schmid

PR Manager Corporate Communications

Fon : +49 (0) 6102 8149-172

l.schmidthou-shalt-not-spamhankookn.com

Stefan Prohaska

Stefan Prohaska

Public Relations

Fon: +49 (0) 6102 8149-171

s.prohaskathou-shalt-not-spamhankookreifen.de

Annika Malcherek

Annika Malcherek

Digital Lead Corporate Communications

Fon: +49 (0) 6102 8149-176

a.malcherekthou-shalt-not-spamhankookreifen.de

Rickard Odendaal

Digital Communications

Fon: +49 (0) 6102 8149-175

r.odendaalthou-shalt-not-spamhankookn.com

Pressemeldungen abonnieren

Downloads

Jamie Chadwick mit Hankook Rennreifen Halbzeitmeisterin in der W Series

Race winner Jamie Chadwick (GBR) celebrates on the podium with the trophy

File size: 3 MB

Jamie Chadwick mit Hankook Rennreifen Halbzeitmeisterin in der W Series

Belen Garcia (ESP), 2nd position, Jamie Chadwick (GBR), 1st position, and Nerea Marti (ESP), 3rd position, on the podium with their trophies

File size: 1 MB

Jamie Chadwick mit Hankook Rennreifen Halbzeitmeisterin in der W Series

Jamie Chadwick (GBR)

File size: 4 MB

Jamie Chadwick mit Hankook Rennreifen Halbzeitmeisterin in der W Series

Abbi Pulling (GBR)

File size: 5 MB

Jamie Chadwick mit Hankook Rennreifen Halbzeitmeisterin in der W Series

Beitske Visser (NLD)

File size: 5 MB

Jamie Chadwick mit Hankook Rennreifen Halbzeitmeisterin in der W Series

The season opener in Miami saw two races in one weekend.

File size: 6 MB

Jamie Chadwick mit Hankook Rennreifen Halbzeitmeisterin in der W Series

Hankook has been the exclusive tyre partner of the women's formula series since its debut in 2019.

File size: 3 MB