Pressemitteilung

  • Unter­nehmen

Hankook Tire verlängert langjährige Partnerschaft mit der UEFA Europa League und der UEFA Conference League

  • Die Zusammenarbeit begann 2012 und ist damit die längste Partnerschaft innerhalb der UEFA Europa League
  • Die Zweitmarke Laufenn sponsert weiterhin die UEFA Conference League
  • Ein neues Wettbewerbsformat verspricht Spannung und Nervenkitzel vom ersten Spieltag an
Hankook Tire verlängert langjährige Partnerschaft mit der UEFA Europa League und der UEFA Conference League

Neu-Isenburg, Deutschland, 23. Mai 2024 – Die Redewendung „Never change a winning team“ trifft auch auf die Partnerschaft zwischen Hankook Tire und der UEFA zu. Premium-Reifenhersteller Hankook verlängert sein erfolgreiches Engagement in der UEFA Europa League um weitere drei Jahre bis zum Ende der Saison 2026/27. Durch das Sponsoring der UEFA Conference League wird Hankooks Zweitmarke Laufenn seine Markenbekanntheit in diesem Segment weiter ausbauen. Mit der Saison 2024/25 wird ein neues Wettbewerbsformat eingeführt das mit Ligaphase und neugestalteter K.o.-Phase für zusätzliche Spannung sorgen wird.

Mit Beginn des neuen dreijährigen Sponsorenzyklus wird die Saison der UEFA Europa League von einer Gruppenphase mit 32 Mannschaften in eine Ligaphase mit 36 Mannschaften umgestaltet. So erhalten vier weitere Mannschaften die Möglichkeit, an diesem prestigeträchtigen Wettbewerb teilzunehmen. Dabei wird jede Mannschaft mit vier Auswärts- und vier Heimspielen insgesamt acht Spiele gegen acht verschiedene Gegner bestreiten. Auch in der UEFA Conference League nehmen 36 Vereine an einer Ligaphase teil, wobei jedes Team gegen sechs verschiedene Gegner antreten wird. Insgesamt können Fußballfans, Kunden und Partner von Hankook und Laufenn also die Spiele von 72 Mannschaften verfolgen. In der Ligaphase zählt jedes Tor, jeder Punkt und jede Tabellenplatzierung, mit Spitzenduellen vom ersten Spieltag an.

Das Konzept der neuen Saison wird durch verschiedene Sponsorenrechte und -aktivitäten ergänzt, die sich Hankook Tire für die UEFA Europa League und die UEFA Conference League gesichert hat. Erfolgreiche und bekannte Initiativen wie die „Referee Mascots“ bei Saison- und Finalspielen werden für die Fanbindung sowie im Rahmen von Maßnahmen zur sozialen Unternehmensverantwortung (CSR) genutzt und regelmäßig in Zusammenarbeit mit der UEFA-Stiftung für Kinder eingesetzt, z.B. während der UEFA-Finals in Dublin und Athen im Mai 2024. Zahlreiche digitale Aktivitäten auf den Kanälen von UEFA und Hankook werden die Fußballfans in ganz Europa noch stärker einbinden, zum Beispiel durch die Verlosung von Premium-Tickets für alle Spiele über die Microsite hankook.win, die den glücklichen Gewinnern ein unvergessliches Erlebnis beschert: eine Reise in eine aufregende Stadt in Europa, um ein packendes Spiel in einem der legendären europäischen Stadien live zu erleben.

Mit exklusiven Events wie der „Back Stadium Tour“ werden Kunden und Fans an Spieltagen einmalige Erlebnisse im Stadion geboten. Darüber hinaus präsentiert Hankook Tire auch weiterhin den „Player of the Match“ nach beiden Finalspielen. Beide Marken, Hankook und Laufenn, werden bei jedem Spiel mit LED-Bandenwerbung sowie weiteren bekannten Markenelementen wie Medienwänden bei TV-Interviews und Pressekonferenzen beworben. Die Präsentation der Marke Hankook iON als branchenweit erste speziell für Elektrofahrzeuge (EV) entwickelte Reifenserie durch digitale Aktivitäten und auf Bandenwerbung an den Veranstaltungsorten ist eines der wichtigsten Sponsoringziele für Hankook, um sich als international führende EV-Reifentechnologie- und Premiummarke zu positionieren. 

Hankook ebnet den Weg für nachhaltigkeitsorientierte Innovationen und wird diesen Schwerpunkt im Rahmen der Partnerschaft durch seine E.Circle-Strategie unterstreichen, die den Umweltschutz in der Reifentechnologie durch die Anwendung der vier Methoden „Recyceln“, „Erneuern“, „Wiederverwenden“ und „Reduzieren“ gewährleistet. Mit E.Circle verfolgt Hankook Tire nicht nur das Ziel, umweltfreundliche und nachhaltige Produkte zu entwickeln, sondern auch dem Endverbraucher ein optimales Fahrerlebnis zu bieten, indem ein Kreislaufsystem über den gesamten Produktprozess hinweg sichergestellt wird.

„Wir freuen uns, unsere erfolgreiche Partnerschaft mit der UEFA für drei weitere Jahre fortzusetzen“, sagt Sanghoon Lee, Präsident von Hankook Tire Europe. „Fußball ist der populärste und beliebteste Sport in Europa. Millionen von Fans werden die Spiele im Fernsehen und in den Stadien verfolgen, und wir sind stolz darauf, ein Teil davon zu sein. Unser Sponsoring der UEFA Europa League und der UEFA Conference League ist ein Schlüsselelement unserer Marketingstrategie, die darauf abzielt, die Bekanntheit und Attraktivität von Hankook und Laufenn auf dem europäischen Markt weiter zu steigern. Insbesondere die signifikante Markenpräsenz unserer für Elektrofahrzeuge entwickelten Marke Hankook iON wird uns bei unserem Ziel unterstützen, der weltweit führende Hersteller von EV-Reifen zu werden. Darüber hinaus hat sich die Einführung der UEFA Conference League bereits als perfekte Plattform erwiesen, um die Bekanntheit unserer Zweitmarke Laufenn in Europa zu steigern.“

„Wir sind hocherfreut, dass Hankook, der langjährigste Sponsor der UEFA Europa League, auch in den nächsten drei Spielzeiten Partner der UEFA Europa League und der UEFA Conference League bleibt, insbesondere im Hinblick auf die neue Ära der Ligaphasen unserer Männer-Klubwettbewerbe. Wir freuen uns darauf, unsere seit über zehn Jahren bestehende erfolgreiche Partnerschaft weiter auszubauen, um den Fans noch mehr Erlebnisse zu bieten und gleichzeitig unser gemeinsames Engagement für die Allgemeinheit voranzutreiben", sagt Guy-Laurent Epstein, UEFA-Marketingdirektor.

 

Bildunterschriften: 

Bild 1: Sanghoon Lee, Präsident von Hankook Tire Europe, und Guy-Laurent Epstein, UEFA-Marketingdirektor, freuen sich auf weitere drei Jahre Sponsoring für die UEFA Europa League und UEFA Conference League sowie die Spannung mit dem neuen Format.

Bild 2 und 3: Der Bergamo-Stürmer und dreifache Torschütze im Finale, Ademola Lookman, erhät die „Player of the Match“-Trophäe aus den Händen von Sanghoon Lee, Präsident von Hankook Tire Europe.

Hankook fertigt weltweit innovative Hochleistungsradialreifen im Premium-Segment für Pkw, SUVs, Geländewagen, Leicht-Lkw, Wohnmobile, Lkw, Busse und den automobilen Motorsport (Rundstrecke/Straßenkurse/Rallye).

Das Unternehmen investiert kontinuierlich in Forschung und Entwicklung, um seinen Kunden stets höchste Qualität in Verbindung mit technologischer Exzellenz zu bieten. In weltweit fünf Entwicklungszentren und acht Groß-Fabriken entwickelt und produziert Hankook Tire Bereifungslösungen, die speziell auf die Anforderungen und Ansprüche regionaler Märkte zugeschnitten sind. In Europa findet die Reifenentwicklung für die lokalen Märkte und die Erstausrüstung nach Maßgabe führender Europäischer Fahrzeughersteller im Hankook Technikzentrum Hannover/Deutschland statt. Produziert werden die Reifen unter anderem in der hochmodernen europäischen Fabrik des Unternehmens in Rácalmás/Ungarn, die 2007 eingeweiht wurde und kontinuierlich erweitert wird.

Die Europa- und Deutschland-Zentralen des Reifenherstellers befinden sich in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main. In Europa unterhält Hankook diverse eigene Niederlassungen und zusätzliche Distributions-Partnerschaften. Weltweit beschäftigt das Unternehmen 20.000 Mitarbeiter und liefert seine Produkte in über 160 Länder. Das ist Unternehmen ist seit 2023 neuer und exklusiver Technik-Partner und Reifen-Lieferant der ABB FIA Formula E World Championship. Führende Automobilhersteller vertrauen in der Erstausrüstung auf Bereifungen von Hankook. Mehr als 38 Prozent des globalen Umsatzes erzielt das Unternehmen innerhalb der Region Europa.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hankooktire-mediacenter.com oder www.hankooktire.com

Hankook Tire Europe GmbH | Marketing Communications Europe | Siemensstr. 14, 63263 Neu-Isenburg | Germany

alle Pressemitteilungen

Downloads

Hankook Tire verlängert langjährige Partnerschaft mit der UEFA Europa League und der UEFA Conference League

Sanghoon Lee, President of Hankook Tire Europe, and Guy-Laurent Epstein, UEFA-Marketing Direktor, looking forward to another three years of sponsorship for UEFA Europa League and UEFA Conference League and the excitement with the new format.

File size: 6 MB

Hankook Tire verlängert langjährige Partnerschaft mit der UEFA Europa League und der UEFA Conference League

Bergamo striker and scorer of three goals in the final, Ademola Lookman, receives the "Player of the Match" trophy from Sanghoon Lee, President of Hankook Tire Europe.

File size: 3 MB

Hankook Tire verlängert langjährige Partnerschaft mit der UEFA Europa League und der UEFA Conference League

Bergamo striker and scorer of three goals in the final, Ademola Lookman, receives the "Player of the Match" trophy from Sanghoon Lee, President of Hankook Tire Europe.

File size: 2 MB

Hankook Tire verlängert langjährige Partnerschaft mit der UEFA Europa League und der UEFA Conference League

Ademola Lookman of Atalanta BC poses for a photograph with the Hankook Tyres Player of the Match award as he takes a selfie with a mobile phone after the UEFA Europa League 2023/24 final match between Atalanta BC and Bayer 04 Leverkusen at Dublin Arena on May 22, 2024 in Dublin, Ireland.

File size: 2 MB

File size: 11 B

Ansprechpartner

Sabine Riedel

PR Manager Marketing Communications

 +49 (0) 6102 8149-178

Lisa Schmid

PR Manager Marketing Communications

+49 (0) 6102 8149-172

Alexander Nevinny-Stickel

PR Manager Marketing Communications

+49 (0) 6102 8149-173

Annika Malcherek

Annika Malcherek

Digital Lead Marketing Communications

+49 (0) 6102 8149-176

Abonnieren Sie die Hankook Pressemitteilungen